Über mich

Ursprünglich habe ich bei der Stadtverwaltung Illnau-Effretikon eine Verwaltungslehre abgeschlossen und mich anschliessend im Bereich Sozialversicherungen weitergebildet. Nach einem Ski-Unfall war ich leider über längere Zeit arbeitsunfähig. Dabei konnte ich viel über meine berufliche Zukunft nachdenken und ich spürte immer mehr den Wunsch nach einer beruflichen Tätigkeit, bei der ich das Ergebnis meiner Arbeit sofort sehen kann, einen dirketen Kontakt zu den Menschen habe und ihnen etwas geben kann. So bin ich dann mit Unterstützung einer professionellen Berufs- und Laufbahnberaterin auf den Beruf der Fusspflegerin gestossen und habe danach bei der Fachschule Para Vida in Volketswil meine Ausbildung zur diplomierten Fusspflegerin und zur diplomierten Naildesignerin absolviert. Mit einer eigenen Praxis für Fusspflege habe ich mir dann 2009 einen grossen Traum verwirklicht und meinen Traumjob gefunden. Seit 2014 bin ich verheiratet und Mutter von Nico und Laura und heisse nun Gubser. 

Seit dem 1. Juli 2017 bin ich mit meinem Team auch im Alterszentrum Bruggwiesen in Effretikon tätig.